Online Marketing Strategie entwickeln in 4 Schritten

Es ist heute einfach eine WordPress Website ins Netz zu stellen, auf Social Media aktiv zu werden und selbst Videos auf Youtube zu stellen. Auch das Einrichten eines Opt-in Prozesses zum Sammeln von Email Adressen und selbst das Einrichten automatisierter Email Nachrichten (Autoresponder) ist mittlerweile ein Kinderspiel.

Ich sehe immer wieder, dass Leute viele Online Aktivitäten betreiben, dabei aber eine entscheidende Komponenente fehlt: Die Strategie!

  • Wie soll meine Zielgruppe auf mein Angebot aufmerksam werden? (Traffic)
  • Was mache ich mit den Besuchern, wenn sie bei mir landen? (Conversion)

Anbei ein Leitfaden, der Ihnen dabei hilft, die eigene Online Marketing Strategie zu entwickeln:

1. Online Marketing Strategie definieren

  • Welche Probleme kann ich für wen lösen?
  • Wer ist meine Zielgruppe?
  • Was bietet die Konkurrenz? Was kann ich besser?
  • Welche Produkte oder Dienstleistungen biete ich an?
  • Wie positioniere ich mich im Markt

2. Analyse der Online Ausgangssituation

2.1 Traffic

  • Wie viel Traffic bekommt meine Website momentan?
  • Wo kommt der Traffic her: aus Suchmaschinen, Social Media, Links von anderen Websites, bezahlte Werbung?
  • Wer sind die Besucher?

2.2 Conversion

Wie viele meiner Besucher

  • werden zu Newsletter Abonnenten?
  • klicken auf Affiliate Links oder Werbeanzeigen?
  • werden zu Leads (potentiellen Kunden)?
  • werden zu Kunden (Käufer)?

Der ganze Traffic nutzt nichts, wenn er nicht zielführend ist. Ich muss wissen, was ich von den Besuchern meiner erwarte. Dies muss herunter gebrochen werden auf den jeweiligen Artikel.

Bei jedem Inhalt meiner Website sollte ich mir die Frage stellen:

Was soll der Nutzer nachdem er den Inhalt konsumiert hat, tun? Was ist die gewünschte Aktion für diesen Inhalt?

Erst wenn das Ziel klar ist, kann ich meine Erfolgsrate messen, in diesem Fall die Conversion Rate.

3. Maßnahmen zur Verbesserung des Online Marketings

3.1 Traffic erhöhen

  • Wie kann ich mehr qualifizierten Traffic auf meine Website lotsen?
  • Auf welchen Plattformen/Kanälen kann ich meine Zielgruppe erreichen?

Je nachdem, wo ich meine Zielgruppe erreiche, kann das ein Kombination aus

  • Content Marketing mit einem keyword-basierten Redaktionsplan (SEO uaf Longtail Keyowrds)
  • E-Mail Marketing
  • Social Media Marketing auf Facebook, Youtube, Pinterest, Twitter, Xing, etc.
  • Paid Advertising (bezahlter Trafiic) mit Hilfe von Google Adwords, Bing Ads, Facebook Ads, etc.

sein.

3.2 Conversion Rate verbessern

Wie kann ich die Quote der Nutzern erhöhen, die Abonnenten, Leads oder Kunden werden?

  • Conversion Ziele definieren (Abonnenten, Leads, Kunden)
  • Sales Funnel aufbauen
  • E-Mail Marketing (Autoresponder Serie) aufbauen
  • Website unter „Conversion“ Gesichtspunkten optimieren

Nur, wenn das Ziel klar ist, kann ich Maßnahmen ergreifen, um den Erfolg meiner Website zu verbessern. Hier ist WENIGER oft MEHR. Geben  Sie Ihren Nutzern nicht allzu viele Optionen!

4. Controlling & laufende Optimierung

Wie wirken meine Maßnahmen in Bezug auf Traffic-Erhöhung und Verbesserung meiner Conversion?

4.1 Traffic Analyse: Google Analytics and Search Console

  • Wie viele Besucher bekomme ich? (Analytics)
  • Über welche Kanäle kommen die Besucher? (Analytics)
  • Für welche Suchbegriffe rankt meine Website? (Search Console)
  • Über welche Suchbegriffe bekommen welche Artikel den meisten Traffic? (Search Console)
  • Wer verlinkt auf meine Website? (Search Console)

4.2 Conversion

  • Wie hoch ist die Conversion Rate für meine einzelnen Zielvorhaben?
    • Abonnenten
    • Leads
    • Kunden
  • Wie ist die Conversion Rate pro Kanal?
    • aus der Suchmaschine?
    • aus E-Mail Marketing?
    • aus Social Media?
    • aus Paid Advertising?

Sie brauchen Unterstützung, Ihre eigene Online Marketing Strategie zu entwickeln?

Kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Erstgespräch!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht